crimpen_02Zweck des Crimpens besteht darin, durch das mechanische Zusammendrücken einer Hülse, eine feste Verbindung zwischen Leiter und Verbinder zu schaffen. Oft bietet das Crimpen eine bewährte Alternative zum Löten.

Steck- und Crimpverbindungen vereinen wichtige Qualitätsmerkmale in Kabelbäumen und Leitungssätzen. Um nahezu alle marktgängigen Kontaktsysteme verarbeiten zu können, halten wir einen Maschinenpark vor, den wir mit den entsprechenden Crimpwerkzeugen bestücken können.

In unserem Schliffbildlabor stellen wir bereits vor Produktionsbeginn fest, ob die Probecrimpungen den gängigen Richtlinien und den Kundenvorgaben entsprechen. So wird von Beginn an die Qualität gesichert und dokumentiert.

Seitennavigator